Die Behandlung

Vor der Behandlung klären Klientin oder Klient und Therapeutin in einem kurzen Gespräch ihr Anliegen für die aktuelle Sitzung. Der Therapieverlauf aber auch die momentane Befindlichkeit der Klienten oder des Klienten werden in die Behandlung miteinbezogen.

 

Eine Shiatsu Behandlung ist eine entspannende und gleichzeitig belebende Erfahrung. Die Klientin oder der Klient liegt dabei bekleidet auf dem Futon. Mit leichten Druck-, Dehnungs- und Rotationsbewegungen wird die Lebensenergie (Qi) angeregt und in ihr natürliches Gleichgewicht gebracht. Spannungen und Blockaden lösen sich. Gleichzeitig unterstützt Shiatsu dabei, die eigene Wahrnehmung zu verbessern und zur Ruhe zu kommen. 

Ziel der Shiatsu Therapie

Als Shiatsu Therapeutin setze ich methodenspezifische Energiearbeit ein und stimuliere durch präzise Berührungen die Selbstregulierungskräfte der Klientinnen und Klienten auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. Durch die therapeutische Arbeit wird ein Prozess begleitet, wodurch die Selbstwahrnehmung der Klientin oder des Klienten verfeinert und neue gesundheitsfördernde Sicht- und Handlungsweisen eröffnet werden. Das therapeutische Gespräch unterstützt diese Selbstwahrnehmungsprozesse und hilft, die Erkenntnisse daraus in den Alltag zu übertragen.

Anwendung

In meiner Praxis begleite ich Menschen mit

  • Körperlichen, seelischen und /oder geistigen Belastungen.

  • Muskulären Verspannungen, Schmerzen.

  • Chronischen Erkrankungen.

  • Lebenskrisen, Stresssituationen und Traumata.

  • Energielosigkeit, Antriebslosigkeit und Erschöpfungszuständen.

  • Motorischen, sensorischen und vegetativen Störungen.

  • Migräne, Kopfschmerzen.

  • Schwangerschaft und Stillzeit.

  • Oder als Ort der Entspannung, Ruhe und Raum für sich.

Shiatsu unterstützt und fördert

  • Die Lebenskraft und das Potential im Menschen.

  • Die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem.

  • Die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Lebensqualität.

  • Den Energiefluss im Körper.

  • Den natürlichen Ausdruck und das Potential der Persönlichkeit.

  • Die Möglichkeit der persönlichen Entwicklung und Entfaltung.